Hohe Verletzungsgefahr : Golfverbot bei EM: Waliser Fußballer dürfen nicht aufs Grün

shz+ Logo
Zum zweiten Mal in Folge haben sich die Waliser für eine Fußball-Europameisterschaft qualifiziert.
Zum zweiten Mal in Folge haben sich die Waliser für eine Fußball-Europameisterschaft qualifiziert.

Bei der EM 2020 dürfen die walisischen Fußballer kein Golf spielen, besonders Superstar Gareth Bale wird das ärgern.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Dezember 2019, 17:17 Uhr

Berlin | Das dürfte dem walisischen Fußball-Star Gareth Bale so gar nicht gefallen: Denn während der Fußball-EM im kommenden Jahr herrscht Golf-Verbot für Bale & Co. Real Madrids Angreifer gilt als leidenschaftli...

lneBri | asD tfdüre dme wsescihlnai uSßbr-Fllata rGheat aeBl os arg nchti aeg:lnlef Dnen wednärh der lßlMubE-Fa mi omeknmdne aJhr hshertrc bVGeorfo-tl rüf Blae & .Co aRle riaMdsd errigfAen lgit sla efaereidtnlhcclhis ,elGfro chdo reTmagnmeaa Ryan sgigG hat nAsgt vor eetnVzgunelr und wlli ned cnkKeir sda Sipel imt dme eeinlkn lalB rwendhä erd tannetiklneon fTkietlpeäm rteeeb.vni ayn"R sti isch ,ecirsh adss wir nus im Cmap nur fau edn ubaFlßl rnnetzkeronie lteonl,"s tsaeg tJnhaano F,dor eensdzrodvtrorsiaVtns dse lsiiewscahn .Vbblnl-eraFdseuaß

Dsa üenssm Sei zur rrfesiseEmuatoathcp 2200 sniews

lgeVerfeshnzaurgt uz orgß

Dei epleiSr rdneftü bemi sleiplGfeon ierh dieuhenGts htcni e.fränedgh hcI" sctehäz a,ber dass hmcnea iSpelre dsa ardsne ene."sh warZ knöne anm icthn den egannz Tga ieernnatir dun ide usJn"g" cbeuthnrä cahu awest "uaUnehngrltt. eArb du stsmu icshigrvto s.nei" lsaeW ftirft bei rde ME 2020 ni rde rpuGep A fau iI,tneal ide chiwSez dun die ekT.iür

laBe gteh nthci nru ädhenrw eesnri Aeuisalshnerw mmier iederw ufa ned ztoapl.Glf nI didMar urdwe er kirtritis,e sads er chis rmeh rfü oGlf als rüf Fblßalu esrtiireee.sn Ncha erd EotMQaaikifil-nu rvo gtu eziw oenhWc imt mde :20 engge Unrang atehnt aelB dnu iseen kmenlgaoTeel vro eenri henaF mti mde ufkuArcd ls.a"eW .lGof irdadM. nI seeird "ihgofleeRen proites. ieD sensphcian idMene ntheta leaB cdahan srhacf tsir.itkeir ie"B eidnen utsaedn tnrneelVuzeg tnheta wri eimrm ddulG.e Wir haenb idene tfLieehnsacd rfü folG zt,trpikeae dnu hcau edni htcseehlcs hcSi.apns asBat ab ftorso," cshibre dida"Mr r"tS.spo

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen