2. Bundesliga : Fußball-Trainingslager: Werder und St. Pauli fliegen gemeinsam nach Spanien

Avatar_shz von 10. November 2021, 11:53 Uhr

shz+ Logo
Werders Marvin Ducksch (links) kämpft gegen Paulis Philipp Ziereis Ende Oktober im Bremer Weserstadion um den Ball. Im Januar sitzen beide gemeinsam mit ihren Teams im Flieger ins spanische Trainingslager.
Werders Marvin Ducksch (links) kämpft gegen Paulis Philipp Ziereis Ende Oktober im Bremer Weserstadion um den Ball. Im Januar sitzen beide gemeinsam mit ihren Teams im Flieger ins spanische Trainingslager.

Die beiden Zweitligisten werden sich einen Flieger teilen, um einen wichtigen Beitrag zur Emissionsreduzierung zu leisten.

Bremen/Hamburg | Die beiden Fußball-Zweitligisten Werder Bremen und FC St. Pauli wollen im Januar gemeinsam in ihre Trainingslager in Spanien fliegen, um dadurch die Umweltbelastung durch diese beiden Reisen in Grenzen zu halten. „Der FC St. Pauli wird das Trainingslager in Benidorm bei Alicante absolvieren, also nicht weit von unserem Quartier entfernt. Daher lag es ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen