WM-Qualifikation : 4:0 – Fünfter Flick-Sieg sichert Deutschland die WM-Teilnahme

Avatar_shz von 12. Oktober 2021, 06:24 Uhr

shz+ Logo
Torschütze Kai Havertz (M) freut sich mit Teamkollegen Thomas Müller (r) und Timo Werner über sein Tor zur deutschen Führung.
Torschütze Kai Havertz (M) freut sich mit Teamkollegen Thomas Müller (r) und Timo Werner über sein Tor zur deutschen Führung.

Mit dem fünften Sieg in Serie unter Hansi Flick löst das deutsche Nationalteam vorzeitig das Ticket für die WM in Katar. Beim 4:0 in Nordmazedonien gelingt die Revanche für die blamable Niederlage im Hinspiel.

Skopje | Deutschland schläft Nordmazedonien. Mit dem am Ende souveränen 4:0 (0:0) gegen Nordmazedonien sicherte sich das Fußball-Nationalteam vorzeitig den Gruppensieg in der Weltmeisterschafts-Qualifikation und damit als erstes Team das Ticket zur Endrunde 2022 in Katar. Den Erfolg beklatschten die deutschen Spieler kurz vor den eigenen Fans, dann ging es sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen