Finanziell angeschlagener Bundesligist : Bericht: Bekommt verschuldeter FC Schalke 04 Bürgschaft von NRW-Landesregierung?

shz+ Logo
Die durch die Coronakrise verursachten Einnahmenverluste bereiteten zusätzliche finanzielle Probleme.
Die durch die Coronakrise verursachten Einnahmenverluste bereiteten zusätzliche finanzielle Probleme.

Der Bundesliga-Zwölfte hatte für das Geschäftsjahr 2019 Verbindlichkeiten in Höhe von 197 Millionen Euro vermeldet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
29. Juni 2020, 21:15 Uhr

Gelsenkirchen | Der FC Schalke 04 soll nach Informationen des "Handelsblatts" öffentliche Hilfe erhalten. Wie die Zeitung am Montag berichtet, plant das Land Nordrhein-Westfalen eine Bürgschaft für den finanziell angesc...

eennGiskclher | Dre CF eSkcalh 04 osll hcna fnteIonminroa eds tntb"H"selalsad lnöeitcheff eHfil taeh.rnel eWi ide igutneZ am tgMoan ,ehbcitrte tnalp asd andL esehnNetnlarf-roWdi inee Bcfhrtaügs für end nlafenziil sneecalehanngg tib-eieFgllunnasBußdls ni heHö von 04 onnlMliei Eo.ur mehDacn llso eid oiln-HefniMeill am htMictow ofilfielz tnkaenb ehgcatm re.nedw asD nniiunniieLsmdrfzsateam oltelw mti Vswerie uaf sda aBsiisüsfhrecthenmgg uazd chtni ltlSugne m.hneen

staF 020 inilloneM uEro an ibnrctieiledhkenV

eDr udlötaen-gwiZlBfes atthe frü das haseschrtGfäj 9210 rbtnlceediieikVnh in eHhö vno 971 lieMnonli rEuo elerdvte.m ieD ucrdh ide iaesrornCko htcnvrsuraee untEsevimnhrenael tebreneeti ciuhlzesztä enaeflnzlii ore.mPbel Zdmue retsasvep der Clbu hnca tzlezut 16 nepielS enho Segi ide oaiiQuanitklf rfü niene iuertkvaln rpäncuoheeis e.btwbWeetr icNth ueltzzt esahbld dtenk der uClb talu "etushSderüdc u"igtenZ ürbrdae n,hac ieen rzegltshraoebeGen rfü irfPso ni Höhe ovn 5,2 llneiMoni ruoE rpo arhJ uüizee.rnhnf

Rzcugkü nov eelCmsn Tönines rdefeogtr

iBe nertPesto am negagnerevn msatSag uaf dme änleeendeVisrg rrBgee dFel thaten snFa ned zuRükgc vno rehtsictsfhfuscaA lsmenCe ösnTein e.rofdgrte rE thest asl mirhnfeecF udn las Cfhe esd ltdgnuBenesiis riewet smsaiv netur cuD.rk mI terammkSw sde kTssiöheoncFsnenelz-nir mi eirKs trüeGsolh ttaehn ishc etwi berü 0010 eiatrbrteiM tmi mde aviCrnrouso r.ifitnzei hsleDba gab es itegefh iriKkt an end gesebnindenriAubgt im .mnhntneUree leieV nhlkeasFS-ca ndoerrf neeni üritkRctt von nöTsnei bei end bg.snuinKaelö

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen