Sportphysiotherapeut : Experte zu Haaland-Verletzung: „Viel zu viel Stress“

Avatar_shz von 23. November 2021, 11:02 Uhr

shz+ Logo
Sportphysiotherapeut Aldo Vetere sitzt im Behandlungsraum seiner Praxis.
Sportphysiotherapeut Aldo Vetere sitzt im Behandlungsraum seiner Praxis.

Sportverletzungen werden oft nicht gründlich auskuriert. Der Druck ist zu groß. Physiotherapeut Aldo Vetere rät Fußballprofis zu Geduld. Und Chirurg Werner Krutsch schlägt einen „Knie-TÜV“ vor.

Berlin | Die biegsamen Finger von Starpianist Lang Lang, die stahlharten Fäuste der boxenden Klitschko-Brüder oder die muskulösen Beine von Fußballprofis - Sportphysiotherapeut Aldo Vetere hat schon viele Meister ihres Fach begleitet und behandelt und wieder fit für den Job gemacht. In rund 15 Ländern hat der 33-Jährige schon Sportler betreut und Erfahrunge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert