Auch bei der EM 2020 : Diese Ex-Bundesliga-Profis sind neue TV-Experten der ARD

shz+ Logo
Ein neues Experten-Duo soll für die ARD auch die EM-Spiele im nächsten Jahr analysieren.
Ein neues Experten-Duo soll für die ARD auch die EM-Spiele im nächsten Jahr analysieren.

Einordnungen, Analysen, Interviews: Die ARD holt sich für die neue Fußball-Saison zwei altbekannte Gesichter an Bord.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. August 2019, 14:46 Uhr

Hamburg | Die ehemaligen Fuball-Profis Christoph Metzelder und Thomas Broich sind die neuen TV-Experten in der ARD. Beide sollen abwechselnd bei Live-Übertragungen zum Einsatz kommen und das Geschehen auf dem Plat...

agmruHb | eDi aemileehgn Flrofsb-laPui srphohtiC rletdeezM udn mohaTs orcBhi sdni die uenen VrenEpText- ni edr RAD. eedBi snlloe lwcsbeenhda ieb -eeeiLnÜrgganvrutb zum nitszEa emmonk nud sda esnGehech afu edm zalPt easenilynra und nrndeo,ine leeitt dei DRA am htiwMtco tim. saD ouD osll uahc dei ipeelME-S mi eächntns hJar rneasna.ylie AorSanprokortdo-DRti eAxl ykuBlksaa ezhebinetec iebed sla "tph,ayscihsme egukl udn amttarulseneh uE-"p.nbtxßFlelera

ligBsduaen im TV: Wo fuätl wsa ni red nneeu ?asonSi

trdlezeMe raw sib zru engernvgnea naosiS ürf ned -anSrPTeeVdy- Sky äitgt. Bei edr ADR denrwe der igemlehae aelteaiposnilrN ndu ohriBc nnu Nogrhefcla von Tmsaho z.teeHgrirlps Er uemsst ensie Tgetitkiä las -eVErtpxTe be,ednen ad re eimb fBV arSgutttt stei reuFbar las ortdrtnavpSso .ratebeti

Ein esltpaisG im rstEne etaht ezMleetrd esreibt im plirA .ngeebge ieB dre veribtreLÜnag-gu sed sbyuRhe-rrD cnheiszw Drtdunmo dnu khlacSe aehtt re, smdlaa ohcn ibe Sky reunt agtrVre, lsa momnetoK-artoC nov otmKtRomaArD-en tneSeff onmiS aebr.itteeg icorBh rwa sieertb am agnngerenev gtMona asl pteexEr biem ik-FPlpBleaDos esnicwhz ieeErng uobtCts nud anBrey heMnncü im aR-E.nAiDtsz

ei"D eune gfeabuA slstä hsic eshr ugt mit meimne nnagmegetE mbei uTS atelrnH am eSe udn dem el,hblhFgalLßrreuae-gnr end hci geread bevaeols,ir ebidre",nvn steag .rledzteMe Der 38 arehJ atel hreefür tvreerieignennId iplset ma nngtSoa ibe edr slsuuoAng erd nwietez -uBleFndakPrDo eesLof.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen