Argentinische Fußballlegende : Erster Todestag: Fans gedenken Maradona

Avatar_shz von 25. November 2021, 19:55 Uhr

shz+ Logo
Ein Gottesdienst zu Ehren Maradonas in Buenos Aires.
Ein Gottesdienst zu Ehren Maradonas in Buenos Aires.

Am ersten Todestag von Diego Maradona haben Fans auf der ganzen Welt der argentinischen Fußballlegende gedacht.

Buenos Aires | Zahlreiche Menschen besuchten die Gedenkstätte von Maradonas erstem Verein Argentinos Juniors in Buenos Aires. In Neapel, wo der „Goldjunge“ seine größten Erfolge feierte, kamen zahlreiche Fußballfans vor dem nach Maradona benannten Stadion zusammen. In der Ortschaft Garín nördlich von Buenos Aires besuchten drei Schwestern von Maradona eine Messe ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert