Nach Bluttat in Hanau : Eklat bei Schweigeminute in Frankfurt: Unfassbare Zwischenrufe

shz+ Logo
Die Spieler von Eintracht Frankfurt (r) und RB Salzburg stehen bei einer Schweigeminute für die Opfer des Anschlags in Hanau zusammen.
Die Spieler von Eintracht Frankfurt (r) und RB Salzburg stehen bei einer Schweigeminute für die Opfer des Anschlags in Hanau zusammen.

Vor dem Spiel Frankfurt und Salzburg gab es eine Schweigeminute. Einige Zuschauer benahmen sich völlig daneben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. Februar 2020, 20:32 Uhr

Frankfurt | Mit einer Schweigeminute vor dem Spiel der Fußball-Europa League zwischen Eintracht Frankfurt und Red Bull Salzburg ist den Opfern der Gewalttat von Hanau gedacht worden. Wie bereits bei der Schweigeminu...

anuFtrkrf | itM einre eumtinciweehSg vro dme ieSlp der aaoß-FuEpulbrl geeauL hwscizne ncrhEtait rtkafrFnu nud deR llBu lzgubSar sit ned frOnpe der ttwtaGlae nov aHaun adgecth .rndwoe eiW retisbe bie erd ecueSemhintigw uzm chaAsgln in ellHa mi eotrbOk 2910 eenmhbna hsci gneiie harscueZu tloat eaebnnd. ieS esnörtt dei .ielSlt inE ucsZuhrea mismtte dei cteduseh hnnliomaeyNat a.n

preuS eoRktain dre ndneaer Fusl-lßFaban

eDi gbreüin aalulFßbF-sn eeegtrianr lnhclse uaf die trörSe. ueeZhwfsinrc iwe "lHat ied rsFese" ranew zu .röneh cuhA iNzsa" su"R!a wedur .taksdrein ieD nasF aetncbrh edi Ceoathn uzm Sie.cgehwn

chuA sda erinentr an dei dkenemiutGen vro edm Seipl dre udetnhcse ncaonasanNtthlafim im ebrOokt tnlezet hJr.sea enseL Sie z:uad t"Hla dei !:"eFrses uusahrZec trllüb öSertr bei uHahlemStwec-ngliiee edrnie

igenEi r-rteTutNewzit aebhn edi Ströer nblfsleae mnrove:nme

eiD dneieb annfhsMtcnea iltensep ma gsbDaenrntaonde ni der tmi 004.70 usuheZarcn fakrtasuuneev bmACe-nanrreomkaz tim oaerrTl.ufr eiW erd dnlgtisesuBi letmitite, hecgitesh eisd in" eedenknG an die orfnteeBefn nud sla aeslrk heiZcen geeng jehcilge Fmor vno sssiRsmau dnu .mstx"Emrieus

Huana tlgei awet 02 Keorimlet ilthcös von rnkt.Fafru na"Hau tsi neei nb-HcoFhgaur red ri,caEhtnt ucah tmi hAnäenrgn imt ngn"oi,HiuMsnegardirr-tt etsga chntrtiEsotaandr-V lexA nHnlmela rov med il.epS

ieasitssRhcs snienugGn des seäTrt

nI auaHn httae ein Mann am oebMhtdcwtian nenu nchMnese itm iudhrigrntionrsagMetn heoscrsesn. Shcse wreeeit enwdru taul nwttcaahfessBuldna ,zrettvle reine vnoad rew.csh Kreuz teiZ ersätp rwnude red iatuelmßchm täerT ndu iseen rtetuM lasbneefl osnhesrcse ni rieen Wunognh uedgfen.n iEen" rAt taf"neiMs im trtnIeen ehntteal latu wcuBhanafasdtlesnt ewniisHe fua neie e"isutzft scsihiatress "sngnnGeui des hßuacnimmlte eTät.sr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen