Europa League : Eintracht Frankfurt will gegen Antwerpen ins Achtelfinale

Avatar_shz von 25. November 2021, 07:13 Uhr

shz+ Logo
Will mit Eintracht Frankfurt den Einzug ins Achtelfinale der Europa League klarmachen: Cheftrainer Oliver Glasner.
Will mit Eintracht Frankfurt den Einzug ins Achtelfinale der Europa League klarmachen: Cheftrainer Oliver Glasner.

Eintracht Frankfurt kann gegen Royal Antwerpen das Ticket für das Europa-League-Achtelfinale lösen. Um keine Schützenhilfe zu brauchen, müssen die Hessen den Tabellenzweiten aus Belgien schlagen.

Frankfurt am Main | Eintracht Frankfurt will sich für eine bisher fast makellose Gruppenphase in der Europa League belohnen und mit einem Sieg gegen Royal Antwerpen schon vor dem letzten Vorrundenspieltag den direkten Einzug ins Achtelfinale perfekt machen. „Wir wollen den Sack zumachen“, gab Eintracht-Trainer Oliver Glasner die Marschroute für das Heimspiel vor maxim...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert