2. Liga : Einsatz von Paderborn-Torhüter Zingerle fraglich

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 10:38 Uhr

shz+ Logo
Paderborn-Keeper Leo Zingerle hat sich im Training leicht verletzt.
Paderborn-Keeper Leo Zingerle hat sich im Training leicht verletzt.

Der SC Paderborn muss vor dem Saisonauftakt in der 2.

Paderborn | Fußball-Bundesliga um den Einsatz von Torhüter Leopold Zingerle bangen. Der 27-Jährige verletzte sich vor dem Auftaktspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim 1. FC Heidenheim. „Leo Zingerle hat sich bei der Abschlussaktion im gestrigen Training eventuell verletzt und hatte eine kleine Schwellung am Fuß. Wir warten die Untersuchung ab“, sagte SC-Coach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert