Schwächeanfall : Real Madrid: 50 Millionen teurer Neuzugang bricht bei Vorstellung zusammen

shz+ Logo
Da schien noch alles in Ordnung: Éder Militão (links) zusammen mit Florentino Perez, dem Präsidenten von Real Madrid.
Da schien noch alles in Ordnung: Éder Militão (links) zusammen mit Florentino Perez, dem Präsidenten von Real Madrid.

Seine Vorstellung beim neuen Verein wird dem 21-jährigen Éder Militão wohl noch lange im Gedächtnis bleiben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. Juli 2019, 19:52 Uhr

Madrid | Real-Madrid-Neuzugang Éder Militão hat bei seiner ersten Pressekonferenz für die Königlichen einen Schwächeanfall erlitten. Nachdem der 21-Jährige am Mittwoch bereits einige Fragen beantwortet und betont...

idrMad | eRdaNaglMzruu--genaid Éder tiãolMi aht ieb ierens eesrnt esnzfreosneekrP frü dei Klögncheini enein cnwaaeSällhfch ti.tenler aNcedhm der Jäge2hi-r1 am httcowiM bsteeri geinie Fgearn roeattnebwt ndu nbetot eta,th wei lgiklhcüc re berü den esecWhl mov FC rtPoo zum sinheanscp eesmedRrrtiko e,si ehitl re shci pöltzchil dei Hdna vro sda csheGit. rr"oSy, rmi ist swaet ndwih"lsegc,i egast re, eektoclr litigse ensei taeKtarw dnu tankr nie sGal srWsae – dehojc flha aelsl ch:nits Der iibalnscsirahe igerntIvdnrneiee ussetm eid PK .enacbehbr elaR drdiaM tetiertwt ma tamcatNgih nie oVdei dse flr.aVlso

erD Arilrpebshewe tsi ürf 50 innleMloi Eour nov rooPt ahnc drdMai ewtesechgl ndu lehtire einen Vgtarre sib uJin 2205. iDs"e ist ein gnaz beedsernro gaT ürf imch dnu eienm li"imeaF, thate iolãtiM rov emd leSnwlafäcahch tbnot.e Er eelpsi unn üfr" nde enbste Cblu dre Wt."le trsE am atognSn athte re tmi red iaslnsicrbianeh Niloneftlaa ied opaC écAimar 0219 geegn uerP 1(3): o,nnewgne hcanemd er mi neFial in erd .77 uMinte cseiltegnweeh eronwd w.ar

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen