Auftakt am Wochenende : Das Corona-Konzept der Bundesliga: Händeschütteln verboten – aber Fans in den Stadien

Avatar_shz von 16. September 2020, 12:58 Uhr

shz+ Logo
Am Freitagabend eröffnet Meister Bayern München die neue Bundesliga-Saison mit dem Heimspiel gegen Schalke 04.
Am Freitagabend eröffnet Meister Bayern München die neue Bundesliga-Saison mit dem Heimspiel gegen Schalke 04.

Die Bundesliga-Clubs sind über die Rückkehr der Fans in die Stadien sehr erleichtert. Die Vorgaben bleiben aber strikt.

Frankfurt am Main | Auf Grundlage des medizinisch-hygienischen Arbeitsschutz-Konzepts der Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb gehen die Bundesliga und die 2. Bundesliga am Wochenende in die neue Saison. Der gilt nun auch für den am Dienstag beschlossenen Testbetrieb mit 20 Prozent der jeweiligen Stadion-Kapazität. Das Konzept ist bereits die Version 3.0 - regel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen