13. Spieltag : Darüber spricht die Liga: Corona-Frust und Geisterspiele

Avatar_shz von 26. November 2021, 07:31 Uhr

shz+ Logo
Corona bleibt das bestimmende Thema in der Bundesliga. (Symbolbild)
Corona bleibt das bestimmende Thema in der Bundesliga. (Symbolbild)

In Leipzig bleibt das Stadion leer, Corona nimmt die Regie im Fußball. So hat sich nun auch Münchens Impfzögerer Kimmich infiziert. Beim BVB hofft man auf eine Reaktion auf das Champions-League-Aus.

Frankfurt am Main | Die Corona-Verordnungen in den Bundesländern werden verschärft, die Beschränkungen in den Stadien nehmen zu. Wenn am Wochenende in der Fußball-Bundesliga wieder der Ball rollt, müssen einige Clubs wieder mit weniger Unterstützung ihrer Fans leben. In Leipzig gibt es sogar erneut Geisterspiele. Corona bestimmt in der Liga wieder die Schlagzeilen, er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen