Start der Copa América : Rückkehrer Messi verliert Auftakt mit Argentinien – Ex-Bayer mit Traumpass

Avatar_shz von 16. Juni 2019, 15:18 Uhr

shz+ Logo
Lionel Messi (l) patzte zum Start der Copa America: Im Auftaktspiel der Argentinier setzte es ein 0:2 gegen Kolumbien.
Lionel Messi (l) patzte zum Start der Copa America: Im Auftaktspiel der Argentinier setzte es ein 0:2 gegen Kolumbien.

Lionel Messi will endlich mit Argentinien einen Titel gewinnen. Doch der Start bei Copa América ging daneben.

Salvador de Bahia | Lionel Messi ging nach der ersten Auftaktniederlage seit 1979 bei der Copa América voran. "Kopf hoch und weiter", sagte der Superstar und gab damit das Motto für die argentinische Nationalmannschaft nach dem 0:2 (0:0) gegen Kolumbien vor. "Es gibt keine Entschuldigung. Wir müssen die positiven Dinge mitnehmen und an die nächste Partie denken." Blick n...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen