BVB, Bayern, Gladbach und Leipzig : Champions League: So sehen Sie die Spiele live im TV und Internet

Avatar_shz von 06. Oktober 2020, 10:26 Uhr

shz+ Logo
Der Streamingdienst DAZN und der Pay-TV-Sender Sky teilen sich die Übertragungsrechte der Fußball-Champions-League.
Der Streamingdienst DAZN und der Pay-TV-Sender Sky teilen sich die Übertragungsrechte der Fußball-Champions-League.

DAZN und der Pay-TV-Sender Sky teilen sich die Übertragungsrechte der Champions-League-Partien. Eine Übersicht.

München/Dortmund | Nur knapp zwei Monate nachdem der FC Bayern München das Finale der Champions League gegen Paris St. Germain für sich entscheiden konnte, startet bereits die neue Saison 2020/2021 in der Fußball-Königsklasse. Aus deutscher Sicht sind in dieser Saison der Titelverteidiger FC Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach mit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen