Champions-League-Finale 1999 : Britische Reporterlegende Tyldesley: "Die drei wichtigsten Minuten meiner Karriere"

Avatar_shz von 24. Mai 2019, 05:31 Uhr

shz+ Logo
Clive Tyldesley kommentierte für den englischen Sender ITV am 26. Mai 1999 das Champions-League-Endspiel zwischen Manchester United und Bayern München. Foto: imago images / Colorsport
Clive Tyldesley kommentierte für den englischen Sender ITV am 26. Mai 1999 das Champions-League-Endspiel zwischen Manchester United und Bayern München. Foto: imago images / Colorsport

Nicht nur für Bayern München und Manchester United bleibt das Finale von 1999 unvergessen – auch für den TV-Kommentator.

Barcelona | Vor zwanzig Jahren ging das Champions-League-Finale zwischen Bayern München und Manchester United in die Fußballgeschichte ein. Die dramatische 1:2-Pleite der Bayern durch zwei Gegentore in der Nachspielzeit gilt bis heute "als Mutter aller Niederlagen". Auch für Clive Tyldesley war dieses Endspiel etwas ganz Besonderes. Der Fußball-Reporter kommen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen