DFL-Mitgliederversammlung : Zur neuen Fußball-Saison: Stadionbesuche mit Alkoholverbot und personalisierten Tickets

Avatar_shz von 04. August 2020, 14:55 Uhr

shz+ Logo
Alleine in Dortmund sind normalerweise bis zu 80.000 Zuschauer im Stadion.
Alleine in Dortmund sind normalerweise bis zu 80.000 Zuschauer im Stadion.

Auch die vorübergehende Streichung der Kartenkontingente für Auswärtsfans und Stehplätze sieht das Maßnahmenpaket vor.

Berlin | Keine Gästefans, keine Stehplätze, kein Alkohol: Die 36 Vereine der Deutschen Fußball Liga haben sich auf ein einheitliches Vorgehen zur möglichen Rückkehr zumindest einiger Zuschauer in die Stadion geeinigt. Die Mitgliederversammlung der DFL beschloss am Dienstag auf Antrag des DFL-Präsidiums vorübergehende Änderungen in der Spielordnung. Ein vierter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen