5. Spieltag : Bayern feiern 7:0-Torfest und Tabellenführung - „Haben Bock“

Avatar_shz von 18. September 2021, 20:59 Uhr

shz+ Logo
Bayerns Joshua Kimmich (M) trifft mit seinem zweiten Tor zum 6:0 gegen den VfL Bochum.
Bayerns Joshua Kimmich (M) trifft mit seinem zweiten Tor zum 6:0 gegen den VfL Bochum.

Der FC Bayern stürmt mit einem 7:0 an die Tabellenspitze. Eröffnet wird das Torfest gegen Bochum durch den oft kritisierten Sané, für den es diesmal viel Applaus der verzückten Fans gibt.

München | Die bestens gelaunten Bayern-Stars genossen die Ehrenrunde vor ihren verzückten Fans, die sie auch ohne Oktoberfest in Feierlaune versetzt hatten. In ihren Wiesn-Trikots schenkten die Münchner dem VfL Bochum beim 7:0 (4:0) kräftig ein und fügten dem Aufsteiger dessen höchste Bundesliga-Niederlage zu. Das torhungrige Ensemble von Trainer Julian Nage...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert