Ermittlungen gegen Fußballer : Falscher Name? Anklage gegen HSV-Profi Bakery Jatta

Avatar_shz von 06. Dezember 2021, 19:38 Uhr

shz+ Logo
Gegen den HSV-Profi Bakery Jatta wird wegen der Verwendung eines angeblichen falschen Namens Anklage erhoben.
Gegen den HSV-Profi Bakery Jatta wird wegen der Verwendung eines angeblichen falschen Namens Anklage erhoben.

Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen Fußball-Profi Bakery Jatta vom Zweitligisten Hamburger SV Anklage wegen Vergehen gegen das Aufenthaltsgesetz erhoben.

Hamburg | Fußball-Profi Bakery Jatta muss vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen den Spieler des Zweitligisten Hamburger SV Anklage vor dem Jugendrichter des Amtsgerichts Hamburg-Altona erhoben. Nach Auffassung der Behörde handelt es bei ihm tatsächlich sich um den zweieinhalb Jahre älteren Bakary Daffeh. Dem Gambier werden "Vergehen gegen das Au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen