Bundesliga, 5. Spieltag : BVB mit Remis in Frankfurt – Hummels verletzt, Reus wütend

Avatar_shz von 22. September 2019, 20:01 Uhr

shz+ Logo
BVB-Star Marco Reus reagierte im Interview nach dem Spiel genervt.
BVB-Star Marco Reus reagierte im Interview nach dem Spiel genervt.

Ein Eigentor hat Borussia Dortmund zwei schon sicher geglaubte Punkte gekostet. Und Platz zwei in der Bundesliga.

Frankfurt | Sportdirektor Michael Zorc quittierte den nächsten Rückschlag von Borussia Dortmund im Titel-Rennen mit versteinerter Miene, Kapitän Marco Reus redete sich mit hochrotem Kopf in Rage. Durch das 2:2 (1:1) bei Eintracht Frankfurt hat der BVB den erhofften Sprung auf Tabellenplatz zwei der Fußball-Bundesliga verpasst und im Fernduell mit RB Leipzig und d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen