Medienbericht : Pläne der DFL: Alle Partien auf einem Sender, Änderung am 33. Spieltag

Avatar_shz von 16. Mai 2019, 15:49 Uhr

shz+ Logo
Die DFL plant tiefgreifende Veränderungen ab der Saison 2021/22.
Die DFL plant tiefgreifende Veränderungen ab der Saison 2021/22.

Letztmals 2017 zeigte ausschließlich ein Pay-TV-Sender (Sky) alle Spiele der Fußball-Bundesliga.

Berlin | Von der Saison 2021 an soll es wieder möglich sein, dass ein Pay-TV-Sender alle Spiele der Fußball-Bundesliga im Angebot hat. Das sieht ein Entwurf der Deutschen Fußball Liga (DFL) für die Ausschreibung der Medienrechte vor, über den das Fachmagazin "Sponsors" berichtet. Die DFL wollte den Bericht am Donnerstag nicht kommentieren. Derzeit benötigen Fu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen