José Luis Brown tot : Torschütze im Finale 1986: Argentinien trauert um Weltmeister

shz+ Logo
Wurde 1986 mit Argentinien Fußball-Weltmeister Jose Luis Brown.
Wurde 1986 mit Argentinien Fußball-Weltmeister Jose Luis Brown.

Der Argentinier José Luis Brown bestritt insgesamt 36 Länderspiele für die "Gauchos". Am Montag verstarb er.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. August 2019, 10:44 Uhr

La Plata/Buenos Aires | Der frühere argentinische Fußball-Nationalspieler José Luis Brown ist tot. Der 62-Jährige verstarb am Montag in einem Krankenhaus in seiner Heimat La Plata. Der Weltmeister von 1986 litt seit Jahren an A...

aL a/uaolnBsPte eArsi | reD üfherre ecgsreainnhti lluoNrsanpebßFiil-leata ésoJ Lusi nrwBo sit tto. Dre iJä2egh-6r rbsearvt ma gotnMa ni emein ukKheransna in inerse meitHa aL .taalP rDe lteieersWtm nvo 9681 itlt iest anreJh na ih.Amlzere

Jéso Lsui ntnaeng a"Tat" Bowrn etritstb 36 eseleLnräidp rfü Anntegnirei ndu dtasn inneseredsob bie edr WM 8916 ni eixkoM mi ukF.os mI aelFin egneg cetsdulanhD rtlieeez nBwro nesi ziegeins rTo für iens lHmd.entaia cNha riene kEce uztnte er innee aPrzet nvo snsudcetalhD enkilepNeroaat aHlrad ehrchScuam dnu tekföp sad 10: bmei Se-2gi3: dre rtneriigAen ebür die lf-EB.DF

miBe rEg23:lf-o nreeiAnntsgi in eMoixk Cyit fökpet red aceguerktüf pselirwehAreb zmu 10: ,ein anmcdhe lDchnetdusas twTaorr dlraaH i"n"To umrhehcSac neeni Fbkellnnlaa ithnc ecitehrr het.at he"On sJéo siLu rnBwo ättnhe rwi den leitT ine gn"ene,nwi ecshibr tesnreiAnngi lIk-naFbeßolu goDei odrnMaaa in edn zilsonae ei.enMd

uAf eluebenKb wnange re 8193 mit tEdunsitase de aL aaPtl eid tnihenecisgar fMcthsate.seir hNca ndEe neeris enitvka Zeit ttbeiraee re schäptlhuhaci sla ssriensrtztenAai - nruet danreme ebi anS zroneoL de morgAla nud Esuns,detait erab auch bei der inntcsinhegaer saahmui-wlAplO.y An red etSei nvo aCtfnerihre Sgrioe tastaBi eolth nngnietrAie 2080 in keginP edi ddeli.mlaGloe

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen