Europa League Kompakt : Wunderkind beschert Frankfurt Albträume – Prag macht Chelsea das Leben schwer

Avatar_shz von 11. April 2019, 22:55 Uhr

shz+ Logo
Joao Felix (rotes Trikot) machte Eintracht Frankfurt das Leben schwer.
Joao Felix (rotes Trikot) machte Eintracht Frankfurt das Leben schwer.

Benfica Lissabon und Eintracht Frankfurt lieferten sich ein Sechs-Tore-Spektakel am Donnerstagabend.

Lissabon | Ergebnisse des Abends: Related content Benfica Lissabon - Eintracht Frankfurt 4:2 (2:1) Tore: 1:0 Joao Felix (21.), 1:1 Jovic (40.), 2:1 Joao Felix (43.), 3:1 Ruben Dias (50.), 4:1 Joao Felix (54.), 4:2 Paciencia (72.) Arsenal London - SS...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen