6. Spieltag : 3:0-Sieg: Freiburg feiert Abschiedsparty im Dreisamstadion

Avatar_shz von 26. September 2021, 19:49 Uhr

shz+ Logo
Der SC Freiburg verabschiedet sich mit einem :  gegen den SC Augsburg aus dem vor 67 Jahren errichteten Dreisamstadion.
Der SC Freiburg verabschiedet sich mit einem : gegen den SC Augsburg aus dem vor 67 Jahren errichteten Dreisamstadion.

Es war ein tränenreicher Abschied. Nach 360 Bundesliga-Spielen und 999 Bundesliga-Toren schließt das Dreisamstadion seine Pforten. Für die Freiburger Fans war es ein emotionaler Abend, für die Profis gab es einen verdienten Sieg.

Freiburg im Breisgau | Trainer Christian Streich kletterte mit Tränen in den Augen in den Fan-Block und stimmt die Humba-Gesänge an: Die Fußball-Profis des SC Freiburg haben sich mit einer Galavorstellung und einer Ehrenrunde vom altehrwürdigen Dreisamstadion verabschiedet. Die Badener gewannen ihr letztes Bundesliga-Heimspiel in der 67 Jahre alten Kultstätte mit 3:0 (3:...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert