Bunte Offensive beim FC St. Pauli : 23 Fußball-Trikots – zu hässlich zum Vergessen

Der FC St. Pauli legt mal wieder vor: Schon das Torwart-Trikot in der vergangenen Saison war ein gemeiner Hingucker. Für das kommende Fußball-Jahr waren offenbar die wilden Designer der 1990er am Werk. Der Kiez-Club will mit dem kunterbunten Ananas-PVC-Psychedelic-Look auf der Torhüterposition „Farbe bekennen gegen Homophobie“, wie der Verein auf seiner Homepage schreibt.
1 von 23
Der FC St. Pauli legt mal wieder vor: Schon das Torwart-Trikot in der vergangenen Saison war ein gemeiner Hingucker. Für das kommende Fußball-Jahr waren offenbar die wilden Designer der 1990er am Werk. Der Kiez-Club will mit dem kunterbunten Ananas-PVC-Psychedelic-Look auf der Torhüterposition „Farbe bekennen gegen Homophobie“, wie der Verein auf seiner Homepage schreibt.

Nichts ist so zeitlos wie schlechter Geschmack. Diese 23 Fußball-Hemden grätschen Ihnen direkt ins Auge.

zur Startseite