zur Navigation springen

Australian-Open-Siegerin : French Open: Aus für Angelique Kerber in der ersten Runde

vom

Die Kielerin hat die Australian Open gewonnen, ist aber in Paris schnell ausgeschieden.

shz.de von
erstellt am 24.Mai.2016 | 13:06 Uhr

Paris | Angelique Kerber, schleswig-holsteinische Siegerin der Australian Open, ist bereits in der ersten Runde der French Open ausgeschieden. Die Tennis-Weltranglisten-Dritte verlor am Dienstag in Paris 2:6, 6:3, 3:6 gegen die Niederländerin Kiki Bertens. Kerber konnte dabei kaum einmal an ihre Leistung vom ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres in Melbourne anknüpfen. Bertens dagegen zeigte wie schon bei ihrem Turniersieg in Nürnberg in der vergangenen Woche eine gute Leistung.

Die Weltranglisten-58. konnte Kerbers Tempo jederzeit mitgehen, dominierte viele Ballwechsel und spielte variabler. Nach 1:41 Stunden beendete Bertens die Partie mit dem dritten Matchball.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen