Verträge bis 2019 : Einigung: Bayern verlängert mit Arjen Robben und Rafinha

<p>Spielen auch in der nächsten Saison gemeinsam beim FC Bayern München: Arjen Robben (l) und Rafinha.</p>

Spielen auch in der nächsten Saison gemeinsam beim FC Bayern München: Arjen Robben (l) und Rafinha.

Jetzt ist es also offiziell. Nach Ribery verlängert Bayern München auch mit Arjen Robben und Rafinha um ein Jahr.

shz.de von
11. Mai 2018, 15:26 Uhr

Nach der Vertragsverlängerung mit dem Franzosen Franck Ribery hat der Deutsche Meister Bayern München am Freitag auch die Verträge von Arjen Robben und Rafinha um ein weiteres Jahr ausgedehnt. 

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesen verdienten Spielern um ein weiteres Jahr verlängern", sagte Salihamidzic einen Tag vor dem Saisonfinale gegen den VfB Stuttgart, "denn sowohl Arjen Robben als auch Rafinha spielen in unseren Planungen für die kommende Saison eine wichtige Rolle."

Der Niederländer Robben spielt seit 2009 bei den Münchenern und holte sieben Mal die Meisterschaft sowie ein Mal die Champions League mit den Bayern. Beim 2:1 im Endspiel der Königsklasse 2013 gegen Borussia Dortmund schoss Robben den entscheidenden Treffer und besitzt spätestens seit diesem Zeitpunkt den Status der Klub-Legende. 

Der Brasilianer Rafinha spielt seit 2011 für den Rekordmeister und feierte mit den Bayern sechs Meistertitel. Auch er war vor fünf Jahren beim Champions-League-Sieg in London mit dabei. 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen