Kolumbianer gewinnt 6. Etappe : Bernal feiert zweiten Sieg bei Kalifornien-Rundfahrt

Mit seinem Etappensieg übernahm Egan Bernal aus Kolumbien auch die Führung in der Gesamtwertung. /ZUMA Wire
Mit seinem Etappensieg übernahm Egan Bernal aus Kolumbien auch die Führung in der Gesamtwertung. /ZUMA Wire

Der kolumbianische Radprofi Egan Bernal hat bei der diesjährigen Kalifornien-Rundfahrt seinen zweiten Etappensieg gefeiert. Der 21-Jährige vom Team Sky gewann die sechste Etappe über 196,5 Kilometer von Folsom nach South Lake Tahoe.

shz.de von
19. Mai 2018, 07:26 Uhr

Bernal stelle dabei erneut seine Kletterspezialitäten unter Beweis und überquerte nach 5:30:58 Stunden als erster die Ziellinie. Sein Vorsprung auf den Zweitplatzierten Adam Yates (Mitchelton-Scott) betrug am Ende 1:28 Minute. Der bestplatzierte Deutsche war erneut Nils Politt vom Team Katusha auf Platz 48. 

Durch den Etappensieg schob sich Bernal in der Gesamtwertung ebenfalls an die Spitze. Sein Vorsprung auf den US-Amerikaner Tejay van Garderen (BMC) beträgt vor der Schlussetappe 1:25 Minute. Am Samstag wartet auf das Teilnehmerfeld ein abschließender Rundkurs über 143 Kilometer um die kalifornische Landeshauptstadt Sacramento.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert