Aus dem Norden ins Nationaltrikot Levke Walczak – Die Weltreisende mit der Frisbee

Von Oleg Strebos | 24.01.2023, 08:00 Uhr

In dieser Serie stellen wir Sportlerinnen und Sportler aus Norddeutschland vor, die abseits von Fußball und Handball für Deutschland an den Start gehen. In der zweiten Folge geht es um Levke Walczak. Die Kielerin ist weit rumgekommen – dank Talent, Fleiß und der Frisbee.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche