Fußball-EM 2022 in England Ziel „Europameister“ – wie Sabine Mammitzsch den Hype um die DFB-Frauen nutzen will

Von Oleg Strebos | 15.07.2022, 14:02 Uhr

Die DFB-Vizepräsidentin für Frauen- und Mädchenfußball sieht den aktuellen Erfolg der deutschen Frauen-Nationalmannschaft als Startschuss für eine neue Ära an. Dabei appelliert sie auch an die großen Clubs aus Schleswig-Holstein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche