Champions-League-Auslosung in Monaco : Aktuell: Machbare Bayern-Gegner, Nagelsmann gegen Guardiola, S04-Wiedersehen mit Höwedes

Mit dem FC Bayern, dem FC Schalke, 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund nehmen vier deutsche Mannschaft an der diesjährigen Champions League teil.
Mit dem FC Bayern, dem FC Schalke, 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund nehmen vier deutsche Mannschaft an der diesjährigen Champions League teil.

In Champions-League-Gruppenphase hat Bayern München eine machbare Gegner erwischt, auch Schalke kann aufatmen.

Avatar_shz von
30. August 2018, 18:02 Uhr

Bayern München hat bei der Auslosung der Champions League-Gruppenphase machbare Gegner erwischt. Borussia Dortmund trifft unter anderem auf Atletico Madrid. Revierrivale Schalke 04 darf sich auf ein Wiedersehen mit Ex-Spieler Benedikt Höwedes freuen, der mittlerweile bei Lokomotive Moksau spielt. Neuling Hoffenheim gastiert beim englischen Meister Manchester City.

Hier die deutschen Teams im Überblick: 

Gruppe A: 

Atletico Madrid
Borussia Dortmund
AS Monaco 
FC Brügge
 

Gruppe D:

Lokomotive Moskau 
FC Porto
Schalke 04 
Galatasaray Istanbul

Gruppe E:

Bayern München
Benfica Lissabon
Ajax Amsterdam
AEK Athen

Gruppe F:

Manchester City
Schachtjor Donezk
Olympique Lyon
TSG Hoffenheim

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen