Einschränkungen im Sport : Weniger Zuschauer bei THW, Flensburg-Handewitt und Holstein Kiel

Avatar_shz von 02. Dezember 2021, 19:27 Uhr

shz+ Logo
Gegen Werder Bremen feierte Holstein Kiel noch vor mehr als 11000 Zuschauern, demnächst dürfen nur noch bis zu 8700 Fans ins Stadion.
Gegen Werder Bremen feierte Holstein Kiel noch vor mehr als 11000 Zuschauern, demnächst dürfen nur noch bis zu 8700 Fans ins Stadion.

Geisterspiele sind vorerst kein Thema. Allerdings müssen die Handballer des THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt sowie die Fußballer von Holstein Kiel ab dem 15. Dezember erst einmal mit weniger Fans auskommen.

Kiel | Weniger Zuschauer, aber keine Geisters...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen