WM-Hauptrunde perfekt : Erstmals seit 19 Jahren: Deutsche Handballerinnen besiegen Dänemark

shz+ Logo
Die Deutsche Evgenija Minevskaja (Mitte) jubelt nach dem 26:25-Erfolg gegen Dänemark. Damit hat sich Deutschland frühzeitig für die Hauptrunde bei der WM qualifiziert.
Die Deutsche Evgenija Minevskaja (Mitte) jubelt nach dem 26:25-Erfolg gegen Dänemark. Damit hat sich Deutschland frühzeitig für die Hauptrunde bei der WM qualifiziert.

Starker Auftritt der deutschen Handballerinnen bei der WM in Japan. Gegen Dänemark gab es einen knappen Sieg.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. Dezember 2019, 14:54 Uhr

Kumaoto | Die deutschen Handballerinnen haben ihre Erfolgsserie bei der WM in Japan auch gegen Angstgegner Dänemark fortgesetzt und vorzeitig die Hauptrunde erreicht. Der 26:25 (13:11)-Erfolg am Dienstag in Kumamo...

mooauKt | Dei tsudhcnee lnndiHlenbneara nebah rieh seoigsErflre bie red MW in npaJa achu gngee tgsenAergng kräDmnea esottrtzfge und ovigzerti dei aHpurdenut rtc.ehire Der 226:5 E-:1o1l)fr31(g ma itDagsen in oaKtmomu raw rde retse in minee psfillthcPei eeggn ned saydOep-eeorrliRigkm site 19 Jahner. tiM rneei sleomnlaek lBianz nov nun 06: Pnekunt htste dei hBaAulwsHD- wetrei an erd zteSpi red prGupe B udn its tnhic rehm ovn menie der rsteen erdi äzPlte zu dr.evernnäg Nbnee erd nuetre edgbnnrüeera rütohienTr Danih elcerkE euegebzütr in rde decnhetsu nsthfacaMn orv aemll iiusäenelrKfr Jaiul knBeeh tim neiesb norT.e

dehräWn dre sgntamee iPatre nlgea die iäDennnn hnict emialn ni hgu.üFrn sDa gla uach ,adrna sads die shdeectu nMntfachsa aeosgun oltsl,eeg wie rBrnnuidsatee nekH eerornG es throffe ehtat: tim ieren etksanr Abwhre - und nieer nbegedüaenrr nriürohetT ceklEer. chnoS ni edn renset ride iMtenun wrhete die irhe-gJä24 edri üerfW red nnDeniän tim ntaserk aednrPa a.b enD fTerefr mzu :03 rwaf eerlkEc dnan arosg esblts nsi seaewvrit hniscdeä r.To ohcnS nhca fwölz utneMni gla edi lhDBHsaAuw- mit 16: in hgruüF.n

asD müesns Sei urz blMalaWHdn- der uneFra in apJan neswis

roeßnG tAilen andar tateh umz eneni ide ectdseuh envsef,Dei zum rndeean erd äctuszhn ecebsrrhünad wcaeschh G.neger eiD mti naskilpinSelr-eenseteWl iew hreTnrüiot aSdnar Tfot oedr angaigiuS-isr-LpCenehmoee Anen etMet seHnan iesketpcg ahanMscfnt eabrgv seebt nhCcnae ndu leesetit icsh echenticsh h.Ferel rstE cnah rund 20 nnitueM rudwe edr peimRrlOigrsee-dkyoa e,rsebs aber hauc dei stchudee catafsnhnM eliß chtin ca.nh

Dre eitebs tM-PaWzl ist sda delnMsetizi vno reGorne ndu neneis ,Snpnneielire ielw er zru limTenahe na mneie saualrtonfQenriutiiik frü iaplymO 0202 grcihebntee .redüw nEien ßnegor icSthrt ni esedi uhtRgcin ath taDlnhcudse imt edm iegS negeg näemkarD getna, odrav tateh lztutze am .51 mDebzree 0020 ibe erd EM in unimnäRe niee edetucsh ancMasnfht ggnee äeDnmkar eni Plcsipfletih now.negen

Der gElrfo ma egatinsD ni aanpJ tethä asorg onch hhöre lnlaefsua ne,könn nnew ide wD-shulaAHB heri eniczlarhhe haecCnn bsseer tzntgeu tthä.e Snhco am Mhcitowt (1.100 UZErMh/S) ehtg se für edi A-lHBDwhasu im tcnsäneh lnespeGiprup ggnee earrhkFcin ieewt.r

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen