Witzige Videobotschaft vor Benefizspiel : Jürgen Klopp zu Vermieter Rodgers: "Hoffe wir können ein paar Dinge regeln"

Jürgen Klopp reist mit dem FC Liverpool am Wochenende zu einem Benefizspiel nach Glasgow und spielt dort zum ersten Mal im Celtic Park.
Jürgen Klopp reist mit dem FC Liverpool am Wochenende zu einem Benefizspiel nach Glasgow und spielt dort zum ersten Mal im Celtic Park. Foto: imago/Sportimage

Vor einem Benefizspiel in Glasgow "beschwert" sich Jürgen Klopp beim Celtic-Coach und freut sich auf eine Premiere.

shz.de von
06. September 2018, 16:39 Uhr

Glasgow/Liverpool | Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat mit einer witzigen Videobotschaft an Celtic-Coach Brendan Rodgers die Fußballfans zum Schmunzeln gebracht. Der schottische Meister Celtic Glasgow empfängt den Premier-League-Tabellenführer FC Liverpool am Samstag zu einem Benefizmatch. "Das wird sicher ein Spaß", sagte Klopp gut gelaunt in dem Video, das Celtic bei Twitter veröffentlichte, "besonders, weil ich auf meinen Vermieter treffe."

Klopps Videobotschaft auf Twitter:

Seit Klopp vor knapp drei Jahren Rodgers als Trainer in Anfield abgelöst hat, wohnt er nämlich zur Miete in dessen Haus im Örtchen Formby bei Liverpool. Persönlich begegnet sind sich der deutsche Trainer und sein nordirischer Vermieter aber offenbar noch nie. "Ich glaube, (das ist) das erste Mal, seit er aus Liverpool weg ist und ich hier angekommen bin", sagte Klopp.



Das Treffen holen sie am Samstag im Celtic Park nach. Das Freundschaftsspiel findet zugunsten verschiedener Krebsstiftungen statt. Vor dem Aufeinandertreffen mit Rodgers drohte Klopp seinem Vermieter allerdings, er habe einiges mit ihm zu besprechen. "Brendan, ich hoffe, du bist gut in Form und wir können an dem Tag ein paar Dinge regeln", scherzte er, "die Probleme mit dem Abfluss, die Elektrizität, der Pool und all so ein Zeug."




zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen