Disqualifikation bei US-Open : Novak Djokovic trifft Linienrichterin mit Ball – disqualifiziert

Avatar_shz von 07. September 2020, 07:24 Uhr

shz+ Logo
Novak Djokovic schlägt wütend einen Ball weg und trifft dabei eine Linienrichterin. Sie geht zu Boden und hat sichtlich Probleme mit der Atmung.
Novak Djokovic schlägt wütend einen Ball weg und trifft dabei eine Linienrichterin. Sie geht zu Boden und hat sichtlich Probleme mit der Atmung.

Novak Djokovic hat einen Ball weggeschlagen und dabei eine Linienrichterin getroffen. Er wurde disqualifiziert.

New York | Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat sich nach seiner Disqualifikation bei den US Open der Tennisprofis in den sozialen Netzwerken zerknirscht gezeigt und für den Vorfall entschuldigt. "Diese ganze Situation lässt mich wirklich traurig und leer zurück", hieß es in einem in der Nacht zum Montag veröffentlichten Instagram-Eintrag des 33 Jahre alt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen