Sachsen-Rallye in Zwickau : Rennfahrer Kai Günther und sein Beifahrer tödlich verunglückt

shz+ Logo
Rennfahrer Kai Günther ist bei der Deutschen Rallye-Meisterschaft in Zwickau tödlich verunglückt.
Rennfahrer Kai Günther ist bei der Deutschen Rallye-Meisterschaft in Zwickau tödlich verunglückt.

Bei der Sachsen-Rallye sind zwei Rennfahrer nach einem Unfall verstorben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
24. Mai 2019, 21:03 Uhr

Zwickau | Trauer in Zwickau: Der deutsche Rennfahrer Kai Günther und sein Beifahrer Sebastian Walker sind bei der Sachsen-Rallye im Zuge der Deutschen Rallye-Meisterschaft tödlich verunglückt. Das berichtet das Ra...

iwkZcau | euarTr ni wuki:cZa Der usetehcd renehfRran Kai herütnG udn eins eirerhBaf aSsienatb rlakeW dnis ebi erd haealRle-ynScs mi eZgu edr uhcDenest ecyles-arMfRattelish tchldiö ükvtluercng. aDs crhtebite dsa zMni.-yaRallage

Bie einem nerwesch nlafUl ärdnwhe erd ecaSylRelsan-h beha red -grje48iäh lnteloitRP-au nrGühte in ieenm nlshnclee rüasbkectgB edi relKlnoot ebür sein hrzFeagu nrerolv.e Er elrlpta itm red sriheaeterF ngeeg eeinn aum.B hucgies-nSr und ttguernäRkftes eesin osfrto rvo Otr ,ewgsnee ozrtt rerih ugmehBenün erwesine csih ied lnVurtezgnee dse hrreasF asl uz ,wshecr ssadso er sr.atberv enSi ireaBhefr iSesbnata rkaeWl ewurd wchesr elttrzve isn sknnhKareau aheb,tgrc rotd rgela acuh er den goeFln dse sUlafnl.

leyRal ncebeabhorg

"Mit eorgmß edunaBer estitbtgä erd tetrVlnaears, ssad hics ehteu Anedb ufa rde .1 suegnüuWrrtpgfn dre yl-cRSnseahlae ien airhcrsget Unalfl etiregen ,tah ibe edm ine RFaueahlgelr-yz ivioretnvl r,wa" tneilte edi eearVtrstaln dre haResy-alclSen ni niree loifnizefle rnäglkruE tmi. Die lleulniatRegy bleßeüir den ehFrra ied E,stncunegidh bo ads nnneRe ma agtsmSa osztrtetefg ndweer s.llo iSe steinehdcen hcis üfr eienn rhucbbA dre gntlteanraVus.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen