Rückrunden-Vorbereitung : Testspiel über 135 Minuten: Holstein Kiel schlägt den VfL Osnabrück mit 3:2

Avatar_shz von 08. Januar 2022, 16:56 Uhr

shz+ Logo
Holsteins Joshua Mees (re.), hier im Zweikampf mit Davide Itter vom VfL Osnabrück, sicherte mit zwei späten Toren den 3:2-Testspielsieg für die Kieler.
Holsteins Joshua Mees (re.), hier im Zweikampf mit Davide Itter vom VfL Osnabrück, sicherte mit zwei späten Toren den 3:2-Testspielsieg für die Kieler.

Erst im letzten Spieldrittel konnte der Fußball-Zweitligist aus Kiel das Spiel durch einen Doppelpack von Joshua Mees noch für sich entschieden. Nach 90 Minuten hatten die Osnabrücker noch mit 2:1 geführt.

Kiel | Den letzten Test vor dem Rückrundenstart in der 2. Fußball-Bundesliga konnte Holstein Kiel für sich entschieden. Dafür brauchten die Störche beim 3:2-Erfolg über den Drittligisten VfL Osnabrück aber auch die volle Spielzeit von 135 Minuten, um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen. Beide Teams einigten sich für diesen Test auf einen ungewöhnlichen Spi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen