22. Meisterschaft : THW Kiel lässt es beim Feier-Marathon richtig krachen

Avatar_shz von 28. Juni 2021, 18:14 Uhr

shz+ Logo
In Feierlaune: Harald Reinkind (von links), Athletiktrainer Hinrich Brockmann, Sander Sagosen, Rune Dahmke, Sven Ehrig, Malte Voigt und Oskar Sunnefeldt jubeln auf dem Kieler Flughafen.
In Feierlaune: Harald Reinkind (von links), Athletiktrainer Hinrich Brockmann, Sander Sagosen, Rune Dahmke, Sven Ehrig, Malte Voigt und Oskar Sunnefeldt jubeln auf dem Kieler Flughafen.

Die „Zebras“ zelebrieren mit Flugzeug, Fähre und Fans ihren 22. Meistertitel der Vereinsgeschichte. Es ist der große Lohn einer verrückten und anstrengenden Saison.

Kiel | Auf eine lange Saison folgte eine lange Nacht. Kurz ist dafür der Urlaub, der nun erst einmal ansteht. Auch erschöpfte Handballer des THW Kiel ließen sich den großen Lohn für ihre Mühen nicht nehmen. Die „Zebras“ zelebrierten ihren 22. Meistertitel so corona-konform wie möglich und bedankten sich bei ihren in dieser Spielzeit zwangsweise weitestgeh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen