Handball-Champions League : 31:29 gegen Paris Saint-Germain: THW Kiel gewinnt das „Gigantenduell“

Avatar_shz von 12. Mai 2021, 22:34 Uhr

shz+ Logo
Gegen Paris Saint-Germain zählte Harald Reinkind zu den besten Kielern.
Gegen Paris Saint-Germain zählte Harald Reinkind zu den besten Kielern.

Der Titelverteidiger darf nach einem starken Auftritt im Viertelfinal-Hinspiel vom Einzug in das Final4 träumen.

Kiel | Der THW Kiel darf weiter von einer Titelverteidigung in der Handball-Champions League träumen. Im Hinspiel des Viertelfinals besiegten die Kieler den französischen Meister Paris Saint-Germain mit 31:29 (14:15). Das Rückspiel findet am kommenden Mittwoch in Paris statt. Auch interessant: THW Kiel gegen Paris mit Leidenschaft, aber wohl ohne Sander S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen