Dreimalige Goldmedaillengewinnerin : Schwimm-Olympiasiegerin Andrea Pollack ist tot

shz+ Logo
Andrea Pollack.
Andrea Pollack.

Die frühere DDR-Schwimmerin Andrea Pollack ist tot. Die Schwerinerin starb im Alter von 57 Jahren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. März 2019, 11:16 Uhr

Schwerin | Trauer um die ehemalige Schwimmerin Andrea Pollack: Die 57-Jährige verstarb nach Informationen der "Bild"-Zeitung nach einem Krebsleiden. Bei den Olympischen Spielen 1976 hatte die gebü...

rcweihnS | aerruT um dei eghlmeeai wnmiricSehm nedraA alkoPc:l iDe e-7Jägirh5 vesrtabr nhca afmotionennrI red u"-itd"igZBlen nach eneim .irKesblened

Bie dne ecnphsiymOl eeSnlpi 1697 tehta ied gtbrgeeüi al,lcPko edi stärpe end naheNmcan Pisnke ,hnmana ezwi Gilnlaemdldoe w:gneneno aEinlm üerb 020 eMrte nud menail mti der aeee0S041xLtnfl-fe-rMatg- rde DR.D iVer ehaJr ,restäp eib ned snOyechilmp einleSp in uksMoa, erioedtlhwe eis ned Thmupri mit edr Se.eagtfLnf-al

chNa emd edEn rierh Karrieer aitrteeeb eis iaehenb reiv eJrhntzahe asl oniPpeyeahtitshur für nde appuiüymnszltOtkt ien,lBr der auf neeris ettsInitreene ninee hNfrauc enieöltrft.vcehf tM"i ienrh gnEahnfurer dun hnhcnesielcm eenrtW rvsendta eis eid knednaGe dun Eonotnime onv pnentLsosrirueglts und etaht so inee gnee urVbdgnien zu dne nA"tehe,lt hißet es dtor tuner ane.mdre

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen