Corona-Krise : Nach EM- und Olympia-Verschiebung: 2021 wird das Sportjahr der Superlative

Avatar_shz von 25. März 2020, 15:11 Uhr

shz+ Logo
Im Londoner Wembley-Stadion soll am 11. Juli mit einem Jahr Verspätung das Endspiel der Fußball-Europameisterschaft stattfinden.
Im Londoner Wembley-Stadion soll am 11. Juli mit einem Jahr Verspätung das Endspiel der Fußball-Europameisterschaft stattfinden.

Sportfans können sich schon jetzt auf das kommende Jahr freuen. 2021 wird voll mit Höhepunkten gefüllt sein.

Berlin | Es sollte ein fantastisches Sportjahr 2020 werden, doch nach dem Ausbruch des Coronavirus ist die Sportwelt bis ins Mark erschüttert worden. Am Dienstag wurden letztendlich sogar die Olympischen Spiele, die vom 24. Juli bis 9. Juli in Tokio stattfinden sollten, auf das kommende Jahr verschoben. Der Druck auf das Gastgeberland Japan und dem Internation...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen