Reaktionen zum SH-Duell : Nach Aus im DFB-Pokal: Weiche Flensburg verspürt Traurigkeit und Stolz

Avatar_shz von 07. August 2021, 20:41 Uhr

shz+ Logo
Man of the Match: Flensburgs Patrick Herrmann (links) ist nicht nur wegen seiner zwei Tore zum besten Spieler der Partie gewählt worden. Auch wegen seiner unglaublichen Disziplin und seines Einsatzes in den Zweikämpfen mit den Kielern, wie hier gegen Fabian Reese, verdiente sich der 33-Jährige diese Auszeichnung.
Man of the Match: Flensburgs Patrick Herrmann (links) ist nicht nur wegen seiner zwei Tore zum besten Spieler der Partie gewählt worden. Auch wegen seiner unglaublichen Disziplin und seines Einsatzes in den Zweikämpfen mit den Kielern, wie hier gegen Fabian Reese, verdiente sich der 33-Jährige diese Auszeichnung.

Nach intensiven 120 Minuten zieht der Favorit Holstein Kiel in die zweite Runde des Wettbewerbs ein, doch der Underdog hat sich teuer verkauft. Das sind die Reaktionen.

Flensburg | Es ist eine Phrase – aber an diesem Sonnabend Nachmittag in Flensburg-Weiche war sie passend. „Solche Geschichten schreibt nur der Fußball“ lautet die Binsenweisheit. Stimmt – wenn sich die Geschichte um Patrick Herrmann dreht. Am Donnerstag hatte der 33-jährige Ex-Kieler einen Vertrag beim SC Weiche Flensburg 08 unterschrieben und zweimal mit den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen