Neuer Cheftrainer vorgestellt : Marcel Rapp geht das Abenteuer bei Holstein Kiel „voller Euphorie“ an

Luca-Sixtus_klein.jpg von 04. Oktober 2021, 16:22 Uhr

shz+ Logo
Neues Gesicht im Holstein-Stadion: Cheftrainer Marcel Rapp macht sich mit seiner neuen Heimspielstätte vertraut.
Neues Gesicht im Holstein-Stadion: Cheftrainer Marcel Rapp macht sich mit seiner neuen Heimspielstätte vertraut.

Der 42-Jährige erkennt Gemeinsamkeiten zwischen seiner Spielidee und der der „Störche“. Seine Familie mit Frau und zwei Kindern soll ihm bald in den hohen Norden folgen.

Kiel | Den Trubel um seine Person kennt Marcel Rapp noch gar nicht wirklich. „Dieser Termin ist auch neu für mich“, sagte der 42-Jährige mit einem Lächeln im Gesicht bei seiner Vorstellung als neuer Cheftrainer von Fußball-Zweitligist Holstein Kiel. Auf die Arbeit bei den „Störchen“ freue er sich ungemein und sehe sie als Abenteuer an, in das er „voller Eupho...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen