Nächster Corona-Fall : 2. Fußball-Bundesliga: Lewis Holtby von Holstein Kiel mit positivem Test

Avatar_shz von 06. Januar 2022, 11:28 Uhr

shz+ Logo
Zwangspause: Kiels Mittelfeldmotor Lewis Holtby hat sich mit Corona infiziert.
Zwangspause: Kiels Mittelfeldmotor Lewis Holtby hat sich mit Corona infiziert.

Nach Fabian Reese und Phil Neumann ist der 31-Jährige der dritte KSV-Spieler, der sich binnen weniger Tage mit dem Virus infiziert hat.

Kiel | Das Coronavirus verbreitet sich dieser Tage wieder erschreckend schnell. Auch die Zweitliga-Fußballer von Holstein Kiel bleiben davon nicht verschont. Nach den positiven Tests vor drei Tagen bei Linksaußen Fabian Reese und Rechtsverteidiger Phil Neumann hat es nun auch Mittelfeldmotor Lewis Holtby erwischt. Weiterlesen: Zwei Coronafälle bei Holstei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen