Fussball DFB-Pokal : Holstein Kiel schreibt mit Sieg über Essen Geschichte

Avatar_shz von 03. März 2021, 21:04 Uhr

shz+ Logo
Jubel nach Führungstreffer: Jaesung Lee (2. von rechts) beglückwünscht Torschütze Alexander Mühling zum verwandelten Elfmeter. Janni Serra und Fin Bartels eilen herbei.
Jubel nach Führungstreffer: Jaesung Lee (2. von rechts) beglückwünscht Torschütze Alexander Mühling zum verwandelten Elfmeter. Janni Serra und Fin Bartels eilen herbei.

Die „Störche“ stehen nach dem 3:0-Erfolg erstmals in ihrer Vereinshistorie im Halbfinale des DFB-Pokals.

Essen | Holstein Kiel hat seinem Pokal-Märchen ein historisches Kapitel hinzugefügt und das von Viertligist Rot-Weiss Essen humorlos beendet. Die „Störche“ stehen erstmals im Halbfinale des DFB-Pokals. Für den 3:0 (2:0)-Erfolg genügte ein eher glanzloser Auftritt. Das Team von Trainer Ole Werner befindet sich im Lostopf, wenn Ex-Fußballerin Bärbel Wohlleben (7...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen