2. Fussball-Bundesliga : Holstein Kiel holt einen Punkt in Nürnberg

Avatar_shz von 27. April 2021, 21:05 Uhr

shz+ Logo
Kieler Jubel: Die Holstein-Spieler feiern den Treffer zum 1:1 durch Janni Serra (verdeckt).
Kieler Jubel: Die Holstein-Spieler feiern den Treffer zum 1:1 durch Janni Serra (verdeckt).

Die „Störche“ kommen durch ein Kopfballtor von Janni Serra zu einem 1:1, verpassen aber den Sprung auf Platz drei.

Nürnberg | Holstein Kiel hat den Sprung auf den dritten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst, dennoch waren die „Störche“ nicht unzufrieden mit einem Punkt. Die Kieler kamen beim 1. FC Nürnberg im zweiten Spiel nach dem Ende der Quarantäne-Zwangspause zu einem 1:1 (1:0). Kieler Kraftfrage Auch im Max-Morlock-Stadion war es eine Kraftfrage fü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen