Deutsche Nationalmannschaft : Handball-EM 2022: Simon Ernst ist nach drei Kreuzbandrissen zurück im DHB-Team

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 19:47 Uhr

shz+ Logo
Volldampf im Training: Simon Ernst (links) im Duell mit Johannes Golla.
Volldampf im Training: Simon Ernst (links) im Duell mit Johannes Golla.

Der Leipziger Rückraumspieler hat sich nach einem drohenden Karriereende zurückgekämpft. Jetzt will er gemeinsam mit seinen Nationalmannschaftskollegen Deutschland bei der Europameisterschaft würdig vertreten.

Großwallstadt | Glücksgefühle beim Pechvogel. „Ich freue mich tierisch darüber, bei der Europameisterschaft dabei sein zu dürfen“, sagt Handball-Nationalspieler Simon Ernst vor dem Auftakt gegen Belarus am Freitag (18 Uhr). Weiterlesen: Corona-Fälle und Testspielabsagen – im DHB-Team herrscht noch Ruhe Zusammen mit dem DHB-Tross wird der Rückraumspieler des SC ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen