2. Fussball-Bundesliga : Hamburger SV holt wichtige drei Punkte im Topspiel

Avatar_shz von 12. März 2021, 21:13 Uhr

shz+ Logo
Pure Freude: Amadou Onana (von rechts), Simon Terodde und Tom Mickel bejubeln gemeinsam mit Torschütze Khaled Narey den zweiten HSV-Treffer.
Pure Freude: Amadou Onana (von rechts), Simon Terodde und Tom Mickel bejubeln gemeinsam mit Torschütze Khaled Narey den zweiten HSV-Treffer.

Den Rothosen genügt ein glanzloser Auftritt beim Tabellenführer VfL Bochum, um am Ende als Sieger vom Platz zu gehen.

Bochum | Endlich wieder ein Sieg – und was für ein wichtiger. Nach fünf Partien ohne „Dreier“ fand der Hamburger SV ausgerechnet im Topspiel der 2. Fußball-Bundesliga zurück in die Erfolgsspur. Beim VfL Bochum setzten sich die Hanseaten mit 2:0 (1:0) durch und rückten wieder auf Rang zwei vor – nur noch zwei Zähler entfernt von Spitzenreiter Bochum. „Ich kann m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen