2. Fußball-Bundesliga : Medienberichte: HSV-Talent Faride Alidou vor ablösefreiem Wechsel

Avatar_shz von 15. Dezember 2021, 15:03 Uhr

shz+ Logo
Positive Überraschung: HSV-Talent Faride Alidou (links; hier im Duell mit Calogero Rizzuto von Hansa Rostock) entwickelte sich zuletzt stark. Doch sein Vertrag läuft im Juni 2022 aus.
Positive Überraschung: HSV-Talent Faride Alidou (links; hier im Duell mit Calogero Rizzuto von Hansa Rostock) entwickelte sich zuletzt stark. Doch sein Vertrag läuft im Juni 2022 aus.

Mit seinem trickreichen und schnellen Spielstil hat er die Herzen der Fans des Hamburger SV im Sturm erobert, doch die Zeichen stehen auf Abschied. Auch ein Transfer im Winter scheint nicht ausgeschlossen.

Hamburg | Die Entscheidung über die Zukunft von HSV-Talent Faride Alidou naht. Nach Informationen der „Bild“ (Mittwoch) will sich der umworbene Nachwuchsstürmer nach dem letzten Punktspiel des Hamburger SV am Sonnabend (20.30 Uhr) in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Schalke 04 mit seinem Management beraten und dann zeitnah eine Entscheidung treffen. Dem Bericht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen