Sport live im TV am 20. August 2018 : TV-Planer: Fußball-U20-WM der Frauen live - Halbfinale

So sehen Sie das Halbfinale bei der Fußball-U20-WM der Frauen live im TV und Live-Stream. Das läuft am Montag, 20. August 2018, rund um Sport live im TV.
So sehen Sie das Halbfinale bei der Fußball-U20-WM der Frauen live im TV und Live-Stream. Das läuft am Montag, 20. August 2018, rund um Sport live im TV.

TV-Planer: Hier ist die Übersicht zum Sport live im TV und Livestream am Montag, 20. August 2018.

shz.de von
20. August 2018, 06:00 Uhr

Hamburg | Was läuft heute am Montag, 20. August 2018, im Sport live im TV und Live-Stream? Hier gibt es die Übersicht zum TV-Programm für den Sport.

Fußball-U20-WM der Frauen live im TV und Live-Stream: Halbfinale live

Auf Eurosport läuft am Montag das Halbfinale bei der Fußball-U20-WM der Frauen live im TV und Live-Stream. Ab 15.45 Uhr ist zunächst das Spiel von England gegen Japan live zu sehen und ab 19.15 Uhr wird die Begegnung von Frankreich gegen Spanien live gezeigt. Auf der Internetseite von Eurosport kann die U20-WM der Frauen live im Stream gesehen werden.

So sehen Sie am Montag den DFB-Pokal live im TV und Livestream.

Die ARD überträgt am Montag den DFB-Pokal live im TV und Livestream. Ab 20.15 Uhr ist das Erstrundenspiel der SpVgg Greuther Fürth gegen Borussia Dortmund live im Free-TV und Stream in der ARD-Mediathek zu sehen. Im Anschluss daran läuft in der ARD der "Sportschau Club" live. Alle Live-Übertragungen zum Sport können Sie unserer Übersicht entnehmen.

TV-Programm: Das läuft am Montag, 20. August 2018, rund um Sport live im TV und Live-Stream:

  • Eurosport, 15.45 Uhr: "Fußball-U20-WM der Frauen live: England gegen Japan live (Halbfinale)"
  • Eurosport, 19.15 Uhr: "Fußball-U20-WM der Frauen live: Frankreich gegen Spanien live (Halbfinale)"
  • ARD, 20.15 Uhr: "DFB-Pokal live: SpVgg Greuther Fürth gegen Borussia Dortmund live (1. Hauptrunde)"
  • ARD, 23.30 Uhr: "Fußball-Talk: Sportschau Club live"
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen